+49 (0) 8442 9669-0

aluminium2

  • Startseite
  • Information zu unseren Aluminium-Backblechen

Schluss mit Aluminiumrückständen in Backwaren!

 

HYBRIDBLECH - ALUMINIUM MIT EDELSTAHL

  • Lösung für Aluminiumproblematik
  • Extrem abriebfeste und langlebige KG-Flon Antihaftbeschichtung
  • Perfekte Backeigenschaften

Immer wieder wird in den Medien über Schadstoffe - Aluminiumrückständen in Backwaren berichtet. Da noch Unklarkeit über gesundheitlichen Risiken herrscht, hat die EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit die Empfehlung ausgesprochen: "Ein Milligramm je Kilo Körpergewicht und Woche soll der Mensch höchstens zu sich nehmen, mehr nicht". Die Endverbraucher gehen seitdem sensibler mit dem Thema um.

Wir haben für die Bäckereien eine Lösung entwickelt: In einem geschützten Verfahren werden spezielle Edelstahlschienen auf das Aluminiumblech aufgebracht und verfügt. Dadurch können weiterhin Aluminium-Backbleche mit all Ihren Vorteilen genutzt werden, ohne dass es zu Aluminiumabrieb kommt.

Unsere Aluminium-Backbleche haben sich seit vielen Jahren bewährt und haben beim Backen viele Vorteile: perfekte Backeigenschaften, geringes Gewicht und eine hervorragende Antihaftbeschichtung. Jedoch gibt es auch einen Nachteil: Aluminium ist sehr weich und es kann zu Aluminiumabrieb führen. Speziell wenn die Bleche regelmäßig auf Edelstahlauflagen (z.B. im Stikkenwagen oder Ladenbackofen) geschoben werden.